20.02.2024
Von: (Autor) Bgm. Hubert Isker

Kindermaskenball zum Faschingsausklang

Am Faschingsdienstag veranstaltete der SV RB Pichler Bau Gralla seinen Kindermaskenball in der Mehrzweckhalle Gralla, die wiederum zum Bersten gefüllt war.
Obmann Alexander Macek und sein Team konnten neben den vielen Familien aus nah und fern auch Vizebürgermeisterin Tanja Fauland-Gratz, Gemeindekassier Edmund Willinger sowie einige Gemeinderäte als Ehrengäste begrüßen.

Für die Unterhaltung der unzähligen Kinder sorgte „Clown Peppo“, der die Jüngsten über einige Stunden perfekt animierte. Somit konnten die Eltern gemütlich ins Plaudern kommen und hatten die Gelegenheit, selbst auch ein wenig zu feiern.
„Ziel dieser Veranstaltung, die wir als Sportverein Gralla alljährlich austragen dürfen, ist es, dass Familien den Faschingsdienstag zusammen verbringen können und Jung und Alt Spaß haben. Das ist uns, glaube ich, gelungen“, zeigt sich Obmann Macek erfreut. Für die Kulinarik war das Schloss Laubegg zuständig.

Der Schlusspunkt zu dieser tollen Veranstaltung wurde mit der Verlosung von mehr als 40 Preisen gesetzt.

Dem SV RB Pichler Bau Gralla ist es ein Anliegen, allen Besucherinnen und Besuchern sowie allen Unterstützern, Gönnern und freiwilligen Helfern zu danken, ohne die das Fest nicht über die Bühne gehen hätte können.